Jack Wilshere flirtet mit einem MLS-Klub | OneFootball

Jack Wilshere flirtet mit einem MLS-Klub

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Mittelfeldspieler Jack Wilshere hält sich derzeit bei seinem Ex-Klub Arsenal fit, wo er mittrainieren darf. Anfang des nächsten Jahres will er wieder angreifen. Vor allem die Major League Soccer reizt den englischen Ex-Nationalspieler.

Der 29-Jährige kann sich den Gang ins Ausland sehr gut vorstellen, wie er gegenüber “talksport” bestätigt: “Ich würde gerne ins Ausland gehen. Natürlich würde ich auch gerne in der Premier League bleiben, aber ich würde auch gerne im Ausland spielen.” Konkret angesprochen darauf, ob er zu Beckham-Klub Inter Miami wechseln würde, meint Wilshere: “Oh, das wäre schön.”

Offenbar hat der Spielgestalter die MLS tatsächlich fest im Visier. “Ich trainiere mit Arsenal noch bis Ende Januar, die MLS beginnt ihre Vorsaison im Januar”, führt er aus.

Impressum des Publishers ansehen