Inter offenbar mit Mkhitaryan einig: Roma hofft noch auf Verlängerung | OneFootball

Inter offenbar mit Mkhitaryan einig: Roma hofft noch auf Verlängerung

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Nach einer Saison, die mit einem zweiten Platz in der Serie A endete, will Inter im Sommer Verstärkungen auf dem Transfermarkt verpflichten. Ein Kandidat ist dabei Henrikh Mkhitaryan.

Mkhitaryan zu Inter? Gespräche laufen

Henrikh Mkhitaryan (33) hat gerade mit der AS Roma die Conference League gewonnen, doch ein Verbleib bei den Giallorossi ist aktuell nicht sehr wahrscheinlich. Der Armenier soll laut einem Bericht von Gianluca di Marzio nämlich vor einem Wechsel zu Inter stehen. Die Nerazzurri haben die Roma nicht nur über die Verhandlungen informiert, sondern sollen sich mit der Spielerseite bereits grundsätzlich einig sein. Der 33-Jährige wäre ablösefrei, übrigens ebenso wie Paulo Dybala (27), der ebenfalls ganz oben auf der Liste von Inter steht.

Aktuell soll die Roma noch auf eine Trendwende hoffen und selbst versuchen, Mkhitaryan von einem Verbleib zu überzeugen. Das Pendel schlägt aber deutlich eher in Richtung Trennung und ein neues Kapitel in der Karriere des Offensivspielers aus. Ivan Perisic (33) hingegen wird Inter sehr wahrscheinlich verlassen und zu Tottenham wechseln.

(Photo by FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen