Inter Miami plant mit Sergio Busquets & Luis Suarez | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·3. Oktober 2022

Inter Miami plant mit Sergio Busquets & Luis Suarez

Artikelbild:Inter Miami plant mit Sergio Busquets & Luis Suarez

Inter Miami will seine Mannschaft schon sehr bald sehr prominent verstärken: Sergio Busquets und Luis Suarez stehen im Fokus der Amerikaner.

Im Hinblick auf die 2023er-Saison wird es der Klub von Besitzer David Beckham laut «Marc» versuchen. Suarez könnte bereits zu Beginn der Saison nach Miami wechseln, da sein Vertrag beim Club Nacional in Uruguay vor der WM endet. Danach wäre er ablösefrei zu haben. Bei Busquets ist dies (Stand jetzt) im kommenden Sommer der Fall. Der 34-jährige Mittelfeldspieler ist nur noch bis dann an seinen Stammklub Barça gebunden und soll einen Wechsel in die MLS erwägen.

Beckham träumt ausserdem von einer Verpflichtung von Lionel Messi. Ob dieser Europa bereits in der kommenden Spielzeit verlässt, ist allerdings offen. Sein Vertrag bei Paris St. Germain läuft aus, Barça könnte sich aber um eine Rückkehr bemühen.

Impressum des Publishers ansehen