In den Gründungsfarben von 1904: Das neue Ausweichtrikot

Logo: FC Schalke 04

FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 und sein Ausrüster Umbro stellen das neue Ausweichtrikot der Schalker vor. Das Jersey ist ab sofort online unter store.schalke04.de erhältlich.

Im Jahr 1904 gründeten Arbeiterkinder im Schatten der Zeche Consolidation einen neuen Fußballverein: Westfalia Schalke der Name, die Vereinsfarben rot und gelb. Das neue Ausweichtrikot für die Saison 2021/2022 soll an diese Gründungszeit erinnern – in Rot gehalten und mit breiten gelben Streifen an den Ärmelenden.

Die bequeme Passform und der angenehme Stoff sorgen für maximalen Tragekomfort. Auf der linken Brustseite befindet sich wie üblich das Schalke-Logo in den Vereinsfarben seit 1912: Königsblau und Weiß.

Das Trikot präsentiert sich in einer lockeren Lifestyle-Optik. Es ist am Rumpf aus einem strukturierten Material in meliertem Dunkelrot gefertigt und mit einer angedeuteten Verschlussleiste vorne, einer gewebten Vereinswappenapplikation, einem gestickten Umbro-Logo und einem offiziellen Authentizitätslabel an der Seitennaht mit fortlaufender Nummerierung versehen. Im Nacken befindet sich zudem das Leitmotiv des Jerseys: ein „In unseren Farben von 1904“-Schriftzug.

Passend dazu läuft das Team in dunkelroten Shorts mit Seiteneinsatz auf. Da überliefert wurde, dass in den Anfangszeiten des Clubs der Torwart ein geringeltes Trikot trug, wurden ihm zu Ehren die Ausweichstutzen in dieser Saison mit Ringeln in Tiefrot und Gelb versehen.

Das neue Ausweichtrikot wird zunächst exklusiv online auf store.schalke04.de verfügbar sein, bevor es ab Ende kommender Woche auch in den S04-Fanshops erhältlich sein wird. Die Herrenversion gibt es dabei zum Preis von 84,95 Euro. Damen- und Kinderschnitt sowie die Hose und Stutzen folgen in den nächsten Wochen.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen