#IhrLiefertWirLiefern: Werder-Fans schicken Union 100 Kisten Bier

Onefootball

Helge Wohltmann

Artikelbild: #IhrLiefertWirLiefern: Werder-Fans schicken Union 100 Kisten Bier

Am letzten Spieltag war Werder Bremen auf Schützenhilfe aus Köpenick angewiesen. Die SVW-Fans versprachen Bier als Belohnung für einen Sieg und halten nun Wort.

Jan Siegert, auf Twitter auch als Rondu bekannt, startete vor dem letzten Spieltag die Motivationshilfe und organisiert nach dem 3:0-Sieg von Union gegen Fortuna Düsseldorf auch die Lieferung des versprochenen Gerstensafts. Auf Twitter sammelte er das Geld ein, um 100 Kisten Bier kaufen zu können und die Werder-Fans gaben in Scharen. Innerhalb einer Stunde war das Ziel von 2.200 Euro längst erreicht.

Glücklicherweise muss dort aber nicht Schluss sein. Das überzählige Geld wird nämlich an die Bremer Suppenengel, Clubverstärker United und eine wohltätige Organisation gespendet, die Union Berlin nahe steht. Aktuell sind insgesamt bereits über 6.000 Euro zusammengekommen. Bis zum kommenden Montag 23:59 Uhr kann jetzt noch für den guten Zweck gespendet werden.

Video Content

Bereits am Donnerstag soll aber die Bierlieferung in Köpenick eintreffen. Felix Kroos, Anthony Ujah und der Rest des Klubs dürfen sich also schon mal auf eine feuchtfröhliche Party freuen.