Holt Köln einen Ex als Gisdol-Nachfolger?

Logo: OneFootball

OneFootball

Helge Wohltmann

Artikelbild: Holt Köln einen Ex als Gisdol-Nachfolger?

Dass Markus Gisdol nach 18 Ligaspielen ohne Sieg unter Druck steht, dürfte niemanden überraschen. Die Kölner sollen bereits über einen möglichen Nachfolger diskutieren.

Dabei soll es sich um Ex-Trainer Peter Stöger handeln, mit dem der Effzeh seine erfolgreichste Zeit seit einer gefühlten Ewigkeit erlebt hat. Gemeinsam mit dem Österreicher qualifizierte man sich beispielsweise für die Europa League, ehe die Mannschaft in einen Negativstrudel geriet und abstieg.

Die ‚Bild‘ berichtet, dass der Name intern wieder diskutiert werde. Das Problem: Stöger steht aktuell bei Austria Wien unter Vertrag und arbeitet dort als Coach und Sportvorstand.

Die Personalie könnte in Köln aber schon sehr bald akut werden. Wie ‚Bild‘ und ‚kicker‘ schreiben, könnte Gisdol nach einer Klatsche am Wochenende gegen Dortmund entlassen werden. Eine Niederlage sei zwar eingepreist, es komme aber auf die Art und Weise des Auftritts an.