Hertha BSC: Jordan Torunarigha fit und zurück im Training | OneFootball

Hertha BSC: Jordan Torunarigha fit und zurück im Training

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Jordan Torunarigha hat seine Sprunggelenksprobleme auskuriert. So konnte der Abwehrmann von Hertha BSC, der wegen der Blessur für das Pokalderby gegen Union Berlin (2:3) als auch für das zurückliegende Ligamatch gegen den FC Bayern München (1:4) passen musste, am Mittwoch wieder ohne Beschwerden am Trainingsbetrieb teilnehmen. „Ich habe mich sehr geärgert, dass ich die beiden Spiele verpasst habe“, ließ der Linksfuß auf der Klubhomepage wissen und ergänzte: „Ich habe keine Probleme mehr und werde die Einheiten gut nutzen, um wieder voll dabei zu sein.“ Da aktuell eine Länderspielpause angesagt ist, hat die Hertha noch eineinhalb Wochen Zeit, um sich auf das nächste Bundesligaspiel vorzubereiten. Den 21. Spieltag eröffnet der Hauptstadtklub dann mit seiner Heimpartie gegen den VfL Bochum (4. Februar, 20:30 Uhr).

Impressum des Publishers ansehen