Guardiola bestätigt: Sané wird bis zu sieben Monate ausfallen

Onefootball

Helge Wohltmann

Artikelbild: Guardiola bestätigt: Sané wird bis zu sieben Monate ausfallen

Jetzt wird es richtig bitter. Leroy Sanés Verletzung scheint schwerwiegender zu sein als angenommen. Der Angreifer wird bis zu sieben Monate ausfallen.

Pep Guardiola bestätigte das auf einer Pressekonferenz vor dem Ligaspiel gegen West Ham. Er hoffe, dass Sané im Februar wieder einsatzfähig sei: „Ich weiß es nicht. Ich bin kein Physio. Diese Verletzungen dauern sechs bis sieben Monate. Hoffentlich wird er im Februar wieder dabei sein.“ Damit fällt die Zwangspause länger aus als zunächst angenommen. Zuvor war auf lediglich drei bis vier Monate Ausfallzeit gehofft worden.

Video Content

Dazu verriet der Coach auch, dass Sané ihm seinen Wechselwunsch nicht mitgeteilt habe. Guardiola: „Ich dachte nie, dass er gehen würde, er hat mir nie gesagt, dass er gehen will. Darum hat er die gesamte Vorbereitung und im Community Shield gespielt.“ Für die Bayern werfen diese Aussagen natürlich die Frage auf, wie nah sie einem Kauf von Leroy Sané wirklich gewesen sind. An seinen Trainer scheint der 23-Jährige zumindest nicht mit einem konkreten Wechselwunsch herangetreten zu sein.