👩 Golden Boy 2019: Das sind die 20 grĂ¶ĂŸten Talente der Welt

Onefootball

Jan Schultz

Artikelbild: 👩 Golden Boy 2019: Das sind die 20 grĂ¶ĂŸten Talente der Welt

Wie schon in den vergangenen Jahren kĂŒrt die ‚Tuttosport‘ auch 2019 wieder den besten U21-Spieler. Nun steht die finale Auswahl fest.

Am 16. Dezember wird der Nachfolger von Matthijs de Ligt ausgezeichnet. Der NiederlĂ€nder steht ĂŒberraschend selbst zur Wahl. Seine Leistungen rechtfertigen die Nominierung zwar, zuletzt wurden Sieger – wie etwa Kylian MbappĂ© – aber nicht erneut zur Wahl aufgestellt.

Nicht minder ĂŒberraschend ist mit Alphonso Davies ein Profi des FC Bayern dabei. Insgesamt ist die Bundesliga sogar vierfach vertreten. Dominiert wird die Liste aber von der spanischen Liga, die gleich sieben Youngster stellt.

Alle Nominierten in der Übersicht

  1. Matthijs DE LIGT (Juventus, Niederlande)
  2. Alphonso Boyle DAVIES (FC Bayern, Kanada)
  3. Gianluigi DONNARUMMA (AC Milan, Italien)
  4. Ansu FATI (FC Barcelona, ​​Spanien)
  5. Philip Walter FODEN (Manchester City, England)
  6. Mattéo Olié GUENDOUZI (FC Arsenal, Frankreich)
  7. Erling Braut HÅLAND (RB Salzburg, Norwegen)
  8. Kai HAVERTZ (Bayer Leverkusen, Deutschland)
  9. JOÃO FÉLIX (AtlĂ©tico de Madrid, Portugal)
  10. Dejan JOVELJIĆ (Eintracht Frankfurt, Serbien)
  11. Moise KEAN (FC Everton, Italien)
  12. KANG-IN LEE (FC Valencia, SĂŒdkorea)
  13. Andrij LUNIN (Real Valladolid, Ukraine)
  14. Danyell MALLEN (PSV Eindhoven, Niederlande)
  15. Mason MOUNT (FC Chelsea, England)
  16. Rodrygo Goes (Real Madrid, Brasilien)
  17. Jadon SANCHO (Borussia Dortmund, England)
  18. FerrĂĄn Torres (FC Valencia, Spanien)
  19. VINICIUS Jr. (Real Madrid, Brasilien)
  20. NicolĂČ ZANIOLO (AS Roma, Italien)