Galtier zu PSG: Morgen werden letzte Details geklärt | OneFootball

Galtier zu PSG: Morgen werden letzte Details geklärt

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Die Entlassung von Mauricio Pochettino bei PSG steht unmittelbar bevor. Ein Nachfolger steht schon in den Startlöchern, dieser heißt Christophe Galtier und trainiert aktuell den OGC Nizza.

Galtier zu PSG vor dem Abschluss

Der Abgang von Mauricio Pochettino (50) als Cheftrainer bei Paris Saint-Germain steht quasi fest. Einig sind sich die Parteien schon, was eine Trennung angeht. Was noch fehlt, ehe der Papierkram unterzeichnet werden kann, ist die Einigung mit dem Nachfolger. Aber auch hier hat PSG große Fortschritte gemacht, wie RMC Sport aus Frankreich berichtet. Das in der Regel sehr seriöse und gut informierte Medium spricht davon, dass morgen die letzten Details mit Christophe Galtier (54, aktuell OGC Nizza) besprochen werden.

Ein Vertrag über zwei Jahre mit einer Option auf eine weitere Saison liegt schon bereits. Die letzten Details hinsichtlich der Ablöse, die bei rund zehn Millionen Euro liegen soll, sind noch zu verhandeln. Aktuell herrscht Optimismus, dass das schnellstmöglich gelingt. Galtier-Naxhfolger in Nizza soll übrigens Lucien Favre (64) werden.

(Photo by SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP via Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen