Für Athletik-Einheiten bei Vereinen der Region | OneFootball

Für Athletik-Einheiten bei Vereinen der Region

Logo: TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

Gemeinsam mit der AOK hat der TSG AOK Campus seit Juli bei zehn Vereinen aus der Region Athletiktrainingseinheiten durchgeführt. Dabei hatten es die Campus-Trainer sowohl mit Frauen- und Männerteams als auch mit A- und B-Junioren zu tun.

Um Fußballerinnen und Fußballer der Region für präventives Athletiktraining zu sensibilisieren und ihnen Übungen für ihren Trainingsalltag an die Hand zu geben, haben sich Mitarbeiter der AOK und des TSG AOK Campus in den vergangenen fünf Monaten auf Besuche zu verschiedenen Klubs begeben. Dabei konnten die Vereine aus verschiedenen Schwerpunkten wie etwa Rumpfstabilität, Koordination, Sprungkraft oder Schnelligkeit wählen.

Die beiden TSG-Trainer Melanie Fink (Cheftrainerin Kinderperspektivteam) und Manuel Sanchez (Trainer U14) bereiteten die Einheiten vor. Die Teams der zehn Vereine Spvgg Ketsch, SV Robern, SG 05 Wiesenbach, SV Hochhausen, SV Neckarburken, SV Neidenstein, FFC Frauenweiler, SSV Vogelstang, SV Osterburken und Fortuna Heddesheim führten sie unter Anleitung der AOK- und Campus-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern durch.

„Ein anderer Blickwinkel“

Die hohe Motivation und Aufmerksamkeit der Spielerinnen und Spieler zog sich dabei durch alle Einheiten und machte die Besuche auch für die Campus-Verantwortlichen zu sehr angenehmen Erlebnissen. Trotz der hohen Intensität, die den Teilnehmern vorgegeben wurde, kam das Lachen nicht zu kurz. Ein Abschlussspiel durfte jeweils auch nicht fehlen.

„Uns haben die Einheiten mal einen anderer Blickwinkel geboten, der total spannend war“, sagt Sanchez, der es sonst mit hoch talentierten U14-Spielern zu tun hat. „Es war eine tolle Erfahrung, mit aktiven Herren und Frauenteams im athletischen Bereich arbeiten zu dürfen. Einen großen Teil dazu beigetragen haben die Spielerinnen und Spieler, die wirklich sehr gut mitgemacht haben.“

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen