Frühstücksnews: FCB will bei Süle Klarheit , RB mit neuem Co-Trainer?

Logo: OneFootball

OneFootball

Matti Peters

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwp-images.onefootball.com%2Fwp-content%2Fuploads%2Fsites%2F11%2F2021%2F06%2Fimago1001937091h-1000x463.jpg&q=25&w=1080

Bayern drängt auf eine Entscheidung bei Süle, Stuttgart präsentiert den Kobel-Nachfolger und Leipzig hat wohl einen neuen Co-Trainer.

Ein alter Bekannter für Leipzig?

Wie die ‚Bild‘ am Dienstagabend berichtete, wird Achim Beierlorzer der neue Co-Trainer bei RB Leipzig. Mit Jesse Marsch haben die Sachsen bereits einen neuen Cheftrainer vorgestellt. Nun soll er auch vom ehemaligen Mainz- und Köln-Trainer Unterstützung bekommen.

Beierlorzer ist in Leipzig allerdings kein unbeschriebenes Blatt. Von 2014 bis 2017 war er bereits in verschiedenen Positionen im Verein tätig. Unter anderem auch als Interimstrainer nach dem Aus von Michael Zorniger.


Bayern drängt auf Süle-Entscheidung

Verkaufen oder verlängern: Die Entscheidung bei Nationalspieler Niklas Süle ist noch nicht gefallen. Das soll ich einem Bericht der ‚SportBild‘ zufolge allerdings schnellstmöglich ändern. Die Vereinsführung will demnach zeitnahe Klarheit in der Personalie.

Bei Mannschaftskollege Leon Goretzka stehe man vor einer Verlängerung, Gespräche mit Süle pausieren offenbar derzeit. Auch wenn die Verantwortlichen in der Vergangenheit eine Verlängerung nicht ausgeschlossen haben, wollen sie mit dem Abwehrhünen auf keinen Fall ins letzte Vertragsjahr gehen, sollte es nicht zu einer Vertragsverlängerung kommen.


Stuttgart stellt Kobel-Nachfolger vor

Nach dem Abgang von Gregor Kobel gen Borussia Dortmund hat der VfB Stuttgart mit Florian Müller von Mainz 05 einen neuen Torhüter präsentiert. Der Schlussmann war von den Nullfünfern in der vergangenen Saison an den SC Freiburg ausgeliehen.

In Stuttgart erhält er einen Vertrag bis 2025 und wird künftig das Trikot mit der Rückennummer 1 tragen. „Ich freue mich extrem auf die neue Aufgabe und auf die kommende Saison, in der hoffentlich die Zuschauer zumindest teilweise zurückkehren werden. Ich kann es kaum erwarten, bis die Vorbereitung endlich losgeht und ich die Jungs besser kennenlernen kann“, sagte er im Gespräch mit vereinseigenen Medien.


Das Video des Tages

Ein Techno-Beat und Zlatan Ibrahimović wie er lässig auf einem Fahrrad die Promenade eines Hafens in Italien unsicher macht. Was will man eigentlich mehr?


Was passiert heut noch?

Ukraine 2
Nordmazedonien 1
reguläre Spielzeit
Dänemark 1
Belgien 2
reguläre Spielzeit
Niederlande 2
Österreich 0
reguläre Spielzeit

Schon gewusst? Wir zeigen alle Highlights der EM nur eine Stunde nach Abpfiff hier in der App. Verpasse also kein Tor, kein Foul und keine kuriose Szene hier bei OneFootball. Wir wünschen dir einen guten Start in den Tag.