Früher Leipzig-Schock: Gulacsi muss mit Knieverletzung raus | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·5. Oktober 2022

Früher Leipzig-Schock: Gulacsi muss mit Knieverletzung raus

Artikelbild:Früher Leipzig-Schock: Gulacsi muss mit Knieverletzung raus

News | RB Leipzig spielt am Mittwochabend in der Champions League gegen Celtic. Schon früh im Spiel gab es den ersten Schock, denn Peter Gulacsi musste verletzt vom Feld.

Gulacsi muss frühzeitig vom Platz – Knieverletzung

Schon in der Anfangsphase des Spiels in der Champions League gegen Celtic musste RB Leipzig einen ersten Schock hinnehmen. Torhüter Peter Gulacsi (32), zuletzt ein sehr sicherer Rückhalt, verletzte sich frühzeitig und musste nach einer Behandlungspause ausgewechselt werden. Schnell kam das Zeichen vom medizinischen Personal, dass es nicht weitergehen kann.

Natürlich liegt so schnell noch keine Diagnose vor, alleine vom Feld gehen konnte der Ungar aber nicht. Auf einer Trage wurde er abtransportiert, ein längerer Ausfall droht zumindest. Für die „Nummer 1“ bei RB Leipzig wurde Ersatztorhüter Janis Blaswich (31) eingewechselt.

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen