🎥 Frisch von der Reeperbahn? Pohjanpalos HSV-Look ist Porno pur

Logo: OneFootball

OneFootball

Niklas Levinsohn

Artikelbild: 🎥 Frisch von der Reeperbahn? Pohjanpalos HSV-Look ist Porno pur

Ob der HSV mit Joel Pohjanpalo sportlich einen guten Fang gemacht hat, lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt schwer sagen. Fest steht: Stilistisch ist der Finne schon jetzt eine 10/10.

Der HSV-Ball rollt ihm vor die Füße, er jongliert ihn drei Mal, fängt ihn dann, die Kamera fährt hoch: Und plötzlich steht da dieser Joel Pohjanpalo mit blonder Popelbremse, perfekter Schmalzlocke und einer Trainingsjacke mit aufgestelltem Kragen, die die blanke Brust erahnen lässt.

Passenderweise trägt der Stürmer aus Leverkusener Zeiten auch den Spitznamen „Danger“, mit dem er sich in einer gewissen Branche sicherlich gut einfügen würde. Wenn das nicht der erotischste Transfer des Jahres ist, ja, dann wissen wir auch nicht mehr.