Frankfurts Kostic im Visier von Tottenham | OneFootball

Frankfurts Kostic im Visier von Tottenham

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Bereits in den vergangenen Transferperioden gab es einige Wechselgerüchte rund um Filip Kostic von Eintracht Frankfurt. Am Ende blieb der Serbe allerdings, mehr oder weniger freiwillig, bei den Frankfurtern. Nun könnte er den Klub mit einem Jahr Verzögerung verlassen.

Kostic im Visier von Tottenham

Wie der „Express“ berichtet soll Tottenham an einer Verpflichtung von Filip Kostic interessiert sein. Der englische Klub habe dem Bericht zufolge Scouts zum Europa League Finale der Frankfurter geschickt um den 29-Jährigen zu beobachten. Bereits im letzten Winter soll sich Tottenham für eine Verpflichtung des Frankfurters interessiert haben, ein Angebot gab es allerdings nicht. Nun soll der Klub allerdings, auf den Wunsch von Trainer Antonio Conte, ein erstes Gebot in Höhe von 25 Millionen Euro für Kostic vorbereiten.

Filip Kostic besitzt in Frankfurt noch einen Vertrag bis 2023. Sollten die Verantwortlichen des Europa Leauge Siegers also nochmals Geld mit ihrem Star verdienen wollen, müssten sie ihn in diesem Sommer verkaufen oder seinen Vertrag verlängern. In der abgelaufenen Saison kommt Kostic in allen Wettbewerben auf sieben Tore und 15 Torvorlagen. Laut „Transfermarkt“ liegt der Marktwert des 29-Jährigen bei 20 Millionen Euro.

Impressum des Publishers ansehen