Frankfurt fliegt gegen Saarbrücken aus DFB-Pokal raus | OneFootball

Icon: LigaInsider

LigaInsider

·6. Dezember 2023

Frankfurt fliegt gegen Saarbrücken aus DFB-Pokal raus

Artikelbild:Frankfurt fliegt gegen Saarbrücken aus DFB-Pokal raus

Der Negativtrend von Eintracht Frankfurt setzt sich fort: Am Mittwochabend hat die Mannschaft von Dino Toppmöller eine 0:2-Niederlage gegen Drittligist Saarbrücken hinnehmen müssen und schied damit aus dem DFB-Pokal aus! Es ist die nächste Überraschung des Wettbewerbs, wenn auch eine, die dem Spielverlauf gerecht wurde. Frankfurt kam überhaupt nicht an seine Leistungsgrenze heran und musste am Ende verdientermaßen die Segel streichen. Ins Bild passt dabei, dass sich der in der 77. Minute eingewechselte Stürmer Noel Futkeu nur kurze Zeit später für eine Tätlichkeit die Rote Karte abholte. In der Liga geht es für Frankfurt nun gegen den FC Bayern München. Dabei ist die Hoffnung auf ein Erfolgserlebnis natürlich eher gering.

Impressum des Publishers ansehen