Folgt Nati-Verteidiger Rodriguez Petkovic nach Bordeaux? | OneFootball

Folgt Nati-Verteidiger Rodriguez Petkovic nach Bordeaux?

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Ricardo Rodriguez steht beim FC Turin wohl vor dem Abgang. Den Nati-Verteidiger könnte es nun zum französischen Erstligisten Girondins Bordeaux ziehen.

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Vladimir Petkovic seinen Posten beim SFV als Nati-Coach aufgibt, um fortan Girondins Bordeaux zu trainieren. Dorthin könnte der 57-Jährigen nun auch einen seiner langjährigen Schützlinge locken.

Denn wie das italienische Sportblatt “Tuttosport” berichtet, zeigt Bordeaux Interesse an einem Transfer von Ricardo Rodriguez. Ein konkretes Angebot hätten die Franzosen beim FC Turin noch nicht eingereicht. Zudem gäbe es wohl Bedenken, da Rodriguez’ derzeitiges Gehalt von 1,8 Millionen pro Saison möglicherweise nicht für den Ligue-1-Klub zu stemmen sei.

Impressum des Publishers ansehen