Flick schwärmt von Musiala: „Er hat am Ball enorme Qualitäten“

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Artikelbild: Flick schwärmt von Musiala: „Er hat am Ball enorme Qualitäten“

Bayern-Youngster Jamal Musiala hat bereits beim Bundesliga-Auftakt gegen Schalke seine Qualitäten aufblitzen lassen. Auch beim gestrigen Pokalspiel gegen Düren hat der 17-jährige Offensivspieler einen bleibenden Eindruck hinterlassen, auch bei Hansi Flick.

Während Alphonso Davies in der abgelaufenen Saison der Durchbruch bei den Bayern-Profis geschafft hat, steht mit Jamal Musiala das nächste FCB-Top-Talent in den Startlöchern. Bayern-Cheftrainer ist ein großer Fan des 17-jährigen Youngsters und schwärmte nach dem Pokalauftritt gegen Düren über dessen Fähigkeiten: „Es sieht jeder, dass er am Ball eine enorme Qualität hat, Eins gegen Eins gut lösen kann, frech und selbstbewusst agiert“.

„Am weitesten von den Nachwuchsspielern“

Laut Flick ist Musiala „von den Nachwuchsspielern am weitesten“, dennoch möchte er bei dem Deutsch-Engländer nichts überstürzen: „Man muss behutsam vorgehen. Wo er noch zulegen muss ist die körperliche Stabilität, aber er ist 17 Jahre alt. Da muss er weitermachen. Es ist immer ein Prozess“.

Der 55-jährige ist zukünftig fest bei den Profis eingeplant und weniger bei den Amateuren in der 3. Liga: „Jamal ist eine Alternative für die Außenbahn und auch eine gute Option. Aktuell sehe ich ihn eher bei uns“.