Fix: Renato Sanches wechselt zu PSG | OneFootball

Fix: Renato Sanches wechselt zu PSG

Logo: 90min

90min

Done deal: Renato Sanches verlässt den OSC Lille und wechselt zu Paris Saint-Germain.

Obwohl es zu Beginn des Jahres lange Zeit so ausgesehen hatte, als würde Renato Sanches zur AC Mailand wechseln, hat letzten Endes PSG das Rennen um den Portugiesen gewonnen. Der französische Top-Klub einigte sich mit OSC Lille laut L'Equipe-Angaben auf eine Ablöse in Höhe von 15 Millionen Euro und stattete Sanches mit einem langfristigen Vertrag bis 2027 aus.

Sanches ist nach Hugo Ekitike, Vitinha und Nordi Mukiele der vierte Neuzugang bei PSG. Da zudem Nuno Mendes nach seiner Leihe fest verpflichtet wurde, belaufen sich die Ausgaben der Hauptstädter in diesem Sommer auf über 100 Millionen Euro.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen