Fix: Goncalo Guedes wechselt nach Wolverhampton | OneFootball

Fix: Goncalo Guedes wechselt nach Wolverhampton

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der FC Valencia forcierte den Abgang von Goncalo Guedes, um Transfereinnahmen zu erzielen. Nun fand er in den Wolverhampton Wanders einen Abnehmer.

Wolverhampton Wanderers: Guedes unterschreibt bis 2027

Goncalo Guedes (25) gehörte in der abgelaufenen Spielzeit zu den auffälligsten Akteuren beim FC Valencia. Da der finanziell angeschlagene Traditionsklub auf Verkäufe angewiesen ist, sollte er dennoch im Sommer gehen. Den Flügelspieler zieht es zu den Wolverhampton Wanderers, mit denen er sich auf einen Fünfjahresvertrag einigte.

Der Rechtsfuß sei am heutigen Montag am Vereinsgelände eingetroffen und werde nach dem Medizincheck am Dienstag ins Mannschaftstraining einsteigen. Lobend äußerte sich Chairman Jeff Shi in der Vereinsmitteilung: „Wir haben Goncalo schon lange beobachtet und freuen uns sehr, ihn bei den Wolves willkommen zu heißen. Er ist ein Naturtalent und hat in Europa und für sein Land sehr gute Leistungen erbracht, und wir glauben, dass er gut in die Premier League passt.“

Der portugiesische Nationalspieler dürfte den Wolves über 30 Millionen Euro Ablöse kosten. Dafür soll Guedes als Soforthilfe fungieren, was Shi nochmals unterstrich: „Goncalo hat mit Bruno bei Benfica zusammengearbeitet und mit vielen Spielern aus unserem Kader zusammengespielt, daher sind wir zuversichtlich, dass er sich schnell in die Gruppe einfügen wird.“ Schon am Samstag könnte er im Heimspiel gegen Fulham sein Debüt geben.

(Photo by Carlos Rodrigues/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen