Fix: Filip Kostic wechselt von Eintracht Frankfurt zu Juventus! | OneFootball

Fix: Filip Kostic wechselt von Eintracht Frankfurt zu Juventus!

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der Wechselpoker rund um Filip Kostic ist nun auch endgültig beendet. Der Serbe verlässt Eintracht Frankfurt und wechselt zu Juventus Turin.

Kostic unterschreibt bei Juventus

Filip Kostic (29) verlässt Eintracht Frankfurt nach einer sehr erfolgreichen Zeit. Der serbische Linksfuß wechselt in die Serie A, wo er sich Juventus anschließt. Die Bianconeri waren schon zu Beginn des Transfersommers am Spieler interessiert, zögerten aber lange mit einem Angebot. Das erfolgte nun zuletzt, dann wurden die Verhandlungen intensiviert. Die Zahlen bei der Ablösesumme variieren etwas, zwischen 12 und 20 Millionen Euro wurden genannt. Juventus brachte selbst Licht ins Dunkel, veröffentlichte die Summe. Zwölf Millionen Euro plus drei Millionen Euro Bonuszahlungen gehen an die Hessen.

„Die Entwicklung von Eintracht Frankfurt in den vergangenen Jahren und nicht zuletzt der Gewinn der Europa League wird immer mit Filip Kostic verbunden bleiben. Aufgrund seiner großen Verdienste und seines tadellosen Verhaltens sowie des im nächsten Jahr auslaufenden Vertrags ist die gemeinsame Übereinkunft eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung“, so Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche.

(Photo by Matthias Hangst/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen