Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus | OneFootball

Fix: Eintracht Frankfurt verpflichtet Luca Pellegrini von Juventus

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic gefunden. Von Juventus, dem Klub, zu dem der Serbe wechselt, kommt Luca Pellegrini zu den Hessen. Der Linksverteidiger wird für ein Jahr ausgeliehen.

Pellegrini unterschreibt in Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat einen Ersatz für Filip Kostic (29) gefunden und Luca Pellegrini (23) von Juventus verpflichtet. Der Linksverteidiger, der auch schon für die A-Nationalmannschaft spielte, kommt auf Leihbasis zu den Hessen. Meldungen über eine Kaufoption gibt es nicht, bis 2025 steht er noch bei Juventus unter Vertrag. Im Vergleich zu Kostic ist der 23-Jährige defensiver ausgerichtet, was durchaus dafür sprechen könnte, dass häufiger eine Viererkette zu sehen sein wird.

„Luca Pellegrini kann auf der linken Außenbahn beide Defensivpositionen ausfüllen – sowohl vor einer Dreierabwehrkette als auch eine Position tiefer in einer Viererkette. Damit macht er uns im Spielaufbau sowie im Defensivverbund noch variabler und erhöht generell unsere Flexibilität“, so Sportvorstand Markus Krösche.

(Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen