Fix: Der FC Basel angelt sich Wunschspieler Dominik Schmid | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·20. Juli 2023

Fix: Der FC Basel angelt sich Wunschspieler Dominik Schmid

Artikelbild:Fix: Der FC Basel angelt sich Wunschspieler Dominik Schmid

Der FC Basel ist bei der erwünschten Verpflichtung von GC-Profi Dominik Schmid der erhoffte Durchbruch gelungen.

Der 25-jährige Linksfuss verlässt die Grasshoppers und wechselt fix zurück zu seinem Stammmklub FCB, wo er für drei Jahre bis 2026 unterschreibt. Schmid lief einst als Junior für die Bebbi auf, schaffte dort den Durchbruch bei den Profis im ersten Anlauf allerdings nicht. Via Lausanne-Sport und Wil ging es für ihn im Sommer 2020 zu GC, wo er sich stetig weiterentwickelte und in diesem Frühling dann sogar von Nati-Coach Murat Yakin nominiert wurde. Nun folgt also die Rückkehr nach Basel.

Sportdirektor Heiko Vogel sagt zum Transfer: "Ich bin sehr froh, dass der Transfer von Dominik zum FCB nun geklappt hat. Seine sportlichen Qualitäten sind selbsterklärend und auch auf der persönlichen Ebene verpflichten wir einen Spieler, der ganz viel rotblaue Identifikation in die Kabine mitbringt. Er hat bei GC den Durchbruch auf Super-League-Niveau geschafft, hat die Mannschaft als Captain angeführt und passt auch aufgrund seines Alters hervorragend ins aktuelle Mannschaftsgefüge."


OneFootball Videos


Schmid freut sich auf die neue Herausforderung: "Ich hatte bei GC eine tolle Zeit und bin dem Club auch sehr dankbar, dass ich dort zu dem Spieler reifen konnte, der ich heute bin. Gleichzeitig habe ich praktisch meine komplette Jugend bei Basel verbracht und der FCB war und wird immer mein Herzensclub bleiben. Ich freue mich darum enorm, dass ich nun nach Hause kommen darf, um meinem FCB ab sofort zu helfen, unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Wenn ich mir vorstelle, wie ich das erste Mal wieder in rotblau ins Joggeli einlaufen werde, bekomme ich Gänsehaut."

GC sichert sich im Gegenzug auf Leihbasis Stürmer Bradley Fink.

Impressum des Publishers ansehen