FCZ-Verteidiger Fidan Aliti weckt Begehrlichkeiten in Russland | OneFootball

FCZ-Verteidiger Fidan Aliti weckt Begehrlichkeiten in Russland

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

FCZ-Verteidiger Fidan Aliti hat Interesse in Russland geweckt.

Wie kosovarische Medien berichten, soll ZSKA Moskau bereit sein, 2,5 Mio. Euro Ablöse für den 28-jährigen Abwehrspieler zu zahlen. Aliti wechselte im vergangenen Sommer für etwa die Hälfte dieser Summe fix vom schwedischen Erstligisten Kalmar FF zu den Zürchern, nachdem er zuvor dorthin ausgeliehen war. In der aktuellen Saison stand er beim FCZ in jedem Ligaspiel in der Startelf – mit Ausnahme der letzten Partie gegen St. Gallen, wo er wegen einer Gelbsperre fehlte.

Sein Vertrag in Zürich ist bis 2023 datiert.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen