FCZ verlängert mit Henri Koide und schickt ihn in die Challenge League | OneFootball

FCZ verlängert mit Henri Koide und schickt ihn in die Challenge League

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Flügelspieler Henri Koide verlängert seinen Vertrag beim FC Zürich und vollzieht gleichzeitig einen Wechsel.

Der 20-jährige Schweizer mit ivorischen Wurzeln, der als Eigengewächs beim FCZ sämtliche Nachwuchsstufen durchlaufen hat, verlängert seinen Kontrakt bei den Zürchern bisSommer 2023. Für den Rest dieser Saison wird Koide nun an Challenge League-Tabellenführer Neuchâtel Xamax verliehen. Dort soll er zu mehr Spielpraxis kommen als bei den Profis des FCZ, wo er in dieser Saison kein Spiel bestritt. Bei der U21 konnte er sich nach einer Knieoperation im vergangenen Sommer aber in Szene setzen und erzielte in 13 Promotion League-Einsätzen fünf Treffer. Nun kommt er eine Liga höher zum Einsatz.

Impressum des Publishers ansehen