FCK stattet Sturm-Talent Angelos Stavridis mit Profivertrag aus | OneFootball

FCK stattet Sturm-Talent Angelos Stavridis mit Profivertrag aus

Logo: liga2-online.de

liga2-online.de

Seit sieben Jahren ist Angelos Stavridis nun beim 1. FC Kaiserslautern. Als Zeichen der Anerkennung für seine Entwicklung binden die Pfälzer das 18-jährige Talent weiter an sich. Der Stürmer unterschrieb beim Aufsteiger einen Profivertrag mit Gültigkeit bis 2024.

In Homburg geboren

Das gab der gebürtige Homburger auf seinem Instagram-Kanal bekannt. Seinen Post unterstrich der 18-Jährige mit "2024" und spielte damit auf die Vertragslaufzeit an. Beim FCK war es zuletzt sehr unüblich, Vertragslaufzeiten bekanntzugeben. Nun war der Spieler schneller. Zudem war der Zusatz "Einmal Lautrer immer Lautrer" zu sehen. Was wenig überrascht: Stavridis wurde in Homburg geboren, als nur wenige Kilometer von Kaiserslautern entfernt, kennt daher die Region und den Mythos um den Verein bestens. Zu seinem Profivertrag wurde Stavridis, der auch schon seit dem Auftakt bei beim Zweitliga-Kader mittrainiert, im sozialen Netzwerk auch von FCK-Spielern wie Philipp Hercher oder auch Terrence Boyd und Dominik Schad beglückwünscht.

Der Angreifer wechselte 2015 aus der Jugend des 1. FC Saarbrücken zu den Roten Teufeln und durchlief seitdem jede Jugendmannschaft. In der abgelaufenen Saison kam er in der U19-Bundesliga zu 19 Einsätzen, traf dabei 13 Mal. Wie viel Potential noch in ihm steckt, darf er in den kommenden zwei Jahren unter Beweis stellen.

Zuletzt Absage von Simon Stehle

Nach vorerst neun Abgängen – darunter drei Leihspieler – konnte der Aufsteiger aktuell fünf externe Zugänge begrüßen. Bislang kamen Ben Zolinski (Erzgebirge Aue), Lars Bünning (SV Meppen), Julian Krahl (Viktoria Berlin), Erik Durm (Eintracht Frankfurt) und Andreas Luthe (Union Berlin) neu zum FCK. Am Donnerstag kassierte der Klub jedoch eine Absage von Simon Stehle. Der 20-Jährige wechselte lieber auf Leihbasis zum Drittligisten Viktoria Köln. Zuvor hatten sich die Verantwortlichen optimistisch gezeigt, dass der Flügelspieler ein weiteres Jahr an den FCK ausgeliehen wird.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen