FC Bayern | Newcastle United angeblich an Lucas Hernandez interessiert!

90PLUS

Artikelbild: FC Bayern | Newcastle United angeblich an Lucas Hernandez interessiert!

News | Im vergangenen Sommer wechselte Lucas Hernandez für 80 Millionen Euro von Atletico Madrid zum FC Bayern München. Der Verteidiger hatte beim FC Bayern mit einigen Verletzungsproblemen zu kämpfen, muss sich wieder in die Mannschaft arbeiten.

Lucas Hernandez: Newcastle klopft an

“Wir werden immer wieder versuchen, dass Lucas die Möglichkeit hat zu spielen. Er wird sicher für uns seinen Dienst leisten”, teilte Bayern-Trainer Hansi Flick zuletzt über den Franzosen mit. Laut Bild-Informationen verfolgt Newcastle United die Situation des Franzosen genau und soll bereits die Fühler nach Lucas Hernandez ausgestreckt haben.

Die Magpies hätten, wenn die Übernahme des Klubs über die Bühne geht, die notwendigen finanziellen Mittel, um Toptransfers zu stemmen. Mit Mauricio Pochettino wird bereits ein Top-Trainer mit dem Klub in Verbindung gebracht, auch Gerüchte über Gareth Bale gab es bereits.

Doch wie realistisch ist ein Abgang von Lucas Hernandez? Einerseits darf nicht davon ausgegangen werden, dass der Franzose Interesse an einem Wechsel zu Newcastle haben dürfte, denn der Klub spielt nicht international, andererseits wird der FC Bayern seinen Toptransfer nicht nach einem Jahr abgeben.

Dass Newcastle United Interesse an einem solchen Spieler hat, ist nicht ausgeschlossen, aber ein solcher Transfer scheint nach aktuellem Stand extrem unwahrscheinlich zu sein.

(Photo by John MACDOUGALL / AFP)