FC Bayern München: Serge Gnabry nimmt Lauftraining auf

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2020%2F03%2Fserge-gnabry-fc-bayern-muenchen-2019-2020.jpg&q=25&w=1080

Am Dienstag kam Serge Gnabry aus der häuslichen Isolierung wegen seiner Corona-Infektion heraus. Einen Tag später startete er nun mit lockerem Lauftraining auf dem Trainingsgrün des FC Bayern an der Säbener Straße. Das geht aus einem Bericht auf der vereinseigenen Homepage hervor. Ob der deutsche Nationalspieler am Ende der Englischen Woche, wenn es für die Münchener auswärts gegen den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr) geht, wieder mit dabei sein kann, bleibt noch abzuwarten. Es ist und bleibt eine Frage der Fitness. Hansi Flick hatte zuletzt aber bereits mehrmals wissen lassen, dass er hoffe, dass einige verletzte Spieler beim Spiel gegen die Rheinhessen zurückkehren können. Die Bild hält ein Kadercomeback am Wochenende unterdessen für sehr unwahrscheinlich. Die Rot-Weißen haben nach dem 2:0-Erfolg gegen Bayer Leverkusen am Dienstagabend die 31. deutsche Meisterschaft vor Augen. In Mainz könnte sie endgültig unter Dach und Fach gebracht werden. Es wäre der neunte Titel in Folge.