FC Bayern: "Konkrete Gespräche" bezüglich Ronald Araujo | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·1. Dezember 2023

FC Bayern: "Konkrete Gespräche" bezüglich Ronald Araujo

Artikelbild:FC Bayern: "Konkrete Gespräche" bezüglich Ronald Araujo

Der FC Bayern würde gerne Verstärkung für die Abwehr holen. In den Überlegungen der Münchner soll dabei auch Ronald Araujo vom FC Barcelona eine Rolle gespielt haben - und das offenbar konkret.

Ronald Araujo zum FC Bayern?

Beim FC Bayern habe es "konkrete Gespräche" bezüglich einer Verpflichtung von Ronald Araujo gegeben. Dies wird im Bild-Podcast Bayern Insider berichtet. Dass es den 24-jährigen Innenverteidiger vom FC Barcelona zum deutschen Rekordmeister zieht, wirkt trotzdem unwahrscheinlich. Wie Transferexperte Fabrizio Romano bereits auf der Social-Media-Plattform X kommunizierte, plane Barca eine Vertragsverlängerung mit Aurajo.


OneFootball Videos


FC Barcelona will mit Ronald Araujo verlängern

Demnach sei die Ausweitung von Araujos Arbeitspapier eine der Prioritäten beim amtierenden spanischen Meister. Romano sei mitgeteilt worden, dass man in Barcelona vor diesem Hintergrund nicht an Gesprächen mit Vertretern vom FC Bayern interessiert wäre; Araujo gelte bei Barca als "unantastbar". Der aktuelle Kontrakt des uruguayischen Nationalspielers ist an der katalanischen Mittelmeerküste indes noch bis 2026 datiert.

Impressum des Publishers ansehen