FC Bayern findet Abnehmer für Zirkzee

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2FJoshua-Zirkzee-imago-1000.jpg&q=25&w=1080

Nachdem Joshua Zirkzee schon vergangenes Halbjahr nicht mehr für den FC Bayern spielte, zeichnet sich nun eine weitere Ausleihe ab. In wenigen Tagen soll sein neuer Klub bekanntgegeben werden.

Joshua Zirkzee und der FC Bayern gehen wohl demnächst wieder getrennte Wege. Den talentierten Stürmer zieht es nach “Sport1”-Angaben auf Leihbasis zum RSC Anderlecht. Die Belgier hätten die besten Karten auf den Deal, heisst es. Ob eine Kaufoption Bestandteil des Geschäfts ist, wird hingegen nicht bekannt. Spätestens nach diesem Wochenende soll Zirkzees neuer Klub bekanntgegeben werden.

Feyenoord Rotterdam und Hellas Verona gehen damit offenbar leer aus. Auch der FC Basel wurde in den letzten Wochen als Klub genannt, der Interesse an Zirkzee haben soll. Der Vertrag des 20-Jährigen in München ist noch bis 2023 datiert.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen