FC Bayern: Alphonso Davies verletzt – Teilnahme am Gold Cup mit Kanada geplatzt | OneFootball

FC Bayern: Alphonso Davies verletzt – Teilnahme am Gold Cup mit Kanada geplatzt

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Während sich zahlreiche Nationalspieler des FC Bayern München im Urlaub befinden, ist Alphonso Davies mit der kanadischen Mannschaft im Einsatz. Zumindest war das der Plan. Doch in der Vorbereitung auf den Gold Cup hat er sich verletzt.

Kein Gold Cup: Alphonso Davies kehrt zum FC Bayern zurück

Im Gold Cup, dem Kontinentalturnier in Nordamerika, wollte Alphonso Davies (20) mit der kanadischen Mannschaft angreifen. Doch daraus wird nichts. Kurz vor dem Beginn des Turniers gab der kanadische Fußballverband offiziell bekannt, dass sich der Linksfuß am Knöchel verletzt hat. Dadurch ist eine Teilnahme an dem Turnier, das am 10. Juli beginnt, nicht möglich.

Davies ist bereits auf dem Weg zurück nach München und wird dort mit den Rehamaßnahmen beginnen, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Eine genaue Diagnose sowie eine konkrete Ausfalldauer formulierte der Verband nicht. Weitere Untersuchungen von den Ärzten in München dürften für eine genauere Auskunft notwendig sein.

Photo by Imago

Impressum des Publishers ansehen