FC Barcelona: Gavi-Verlängerung nur noch Formsache | OneFootball

FC Barcelona: Gavi-Verlängerung nur noch Formsache

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der FC Barcelona und Youngster Gavi haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Sobald der 17-jährige Mittelfeldspieler aus seinem Urlaub zurückkehrt wird er bei den Katalanen einen Vertrag bis 2026 unterschreiben.

Gavi: Einigung nach zähen Verhandlungen

Die spanische Sport berichtet, dass Mittelfeldspieler Gavi (17) seinen Vertrag beim FC Barcelona verlängern wird. Gavi war einer der Leistungsträger in der letzten Saison und das mit gerade einmal 17 Jahren. Insgesamt absolvierte der Youngster in der zurückliegenden Spielzeit 34 La Liga-Spiele (2 Tore, 6 Vorlagen). Die Vertragsverhandlungen liefen jedoch äußerst schleppend. Differenzen gab es unter anderem beim Gehalt.

Die Katalanen boten Gavi ein Gehalt was einem zukünftigen Schlüsselspieler gerecht gewesen wäre. Spieler und Berater forderten jedoch ein höheres Gehalt. Ihrer Meinung nach ist der 17-Jährige bereits jetzt ein wichtiger Schlüsselspieler in der Mannschaft von Trainer Xavi (42) und der spanischen Nationalmannschaft.

Nach zähen Verhandlungen konnten sich beide Parteien letztendlich einigen und Barca verpflichtete sich das Gehalt in naher Zukunft erneut zu erhöhen. Der spanische Nationalspieler wird nach seinem Urlaub einen Vertrag bis 2026 unterschreiben und erhält eine Ausstiegsklausel in Höhe von einer Milliarde Euro. In der kommenden Woche wird der FC Barcelona jedoch zuerst die Neuzugänge Franck Kessie (25) und Andreas Christensen (26) verkünden.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen