FC Barcelona: Araujo und Kounde fehlen mehrere Wochen | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·24. September 2022

FC Barcelona: Araujo und Kounde fehlen mehrere Wochen

Artikelbild:FC Barcelona: Araujo und Kounde fehlen mehrere Wochen

News | Länderspielpausen sind ein Fluch für Vereinstrainer. Xavi bekommt das dieser Tage in besonderem Ausmaß zu spüren. Gleich fünf Akteure vom FC Barcelona verletzten sich bei ihren Nationalmannschaften.

FC Barcelona: Auch Depay droht Ausfall, Entwarnung bei Frenkie und Dembele

Der FC Barcelona muss mehrere Wochen auf Ronald Araujo (23) und Jules Kounde (23) verzichten. Wie der Klub mitteilte, verletzten sich beide Akteure auf Länderspielreise. Während Araujo wegen einer Sehnenfraktur im rechten Adduktorenbereich Medienberichten zufolge rund zwei Monate lang aussetzen muss, hat sich Neuzugang Kounde am linken hinteren Oberschenkel verletzt und wird den Katalanen wohl bis zu vier Wochen fehlen.

Damit werden aller Voraussicht nach beide Verteidiger das Clasico-Hinspiel verpassen, das am Wochenende vom 15. und 16. Oktober in Madrid steigt.

Darüber hinaus drohen auch Memphis Depay (28) mehrere Wochen Ausfallzeit. Dessen Landsmann Frenkie de Jong (25) musste im Spiel der Niederlande in Polen (0:2) bereits zur Halbzeit ausgewechselt werden, wobei es sich da nur um eine Vorsichtsmaßnahme handelte. Gleiches gilt für Ousmane Dembele (25), der ebenfalls keine längere Ausfallzeit zu befürchten hat.

(Photo by CRISTINA QUICLER/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen