FC Augsburg: Tobias Strobl meldet sich nach sieben Wochen Pause fit | OneFootball

FC Augsburg: Tobias Strobl meldet sich nach sieben Wochen Pause fit

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Tobias Strobl ist nach seiner Sprunggelenksverletzung mittlerweile wieder ins Teamtraining des FC Augsburg zurückgekehrt. Das geht aus einem kicker-Bericht hervor. Bereits in der vergangenen Woche konnte der Defensivakteur im Kreise seiner Teamkollegen arbeiten. Sein Pensum dürfte jetzt sukzessive hochgefahren worden sein. Ob der 31-Jährige allerdings schon am kommenden Wochenende, wenn sich die Fuggerstädter am 5. Spieltag mit Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15:30 Uhr) duellieren, wieder eingreifen kann, bleibt weiter abzuwarten. Für Strobl wäre es eine besondere Partie, spielte er doch zwischen 2016 und 2020 für die Fohlen. Letztlich wird sein Fitnessstand nach sieben Wochen Pause, darüber entscheiden, ob er wieder zum Kader des FCA gehören kann.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen