FC Augsburg – RB Leipzig: Ausgangslage, Zahlen und Personal

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Artikelbild: FC Augsburg – RB Leipzig: Ausgangslage, Zahlen und Personal

Beim FC Augsburg drehte sich zuletzt alles um den erkrankten Cheftrainer Heiko Herrlich. Am Nachmittag wird der Fußballehrer an die Seitenlinie zurückkehren.

Ausgangslage

RB Leipzig führt derzeit mit sieben Punkten die Tabelle der Bundesliga an. Am vergangenen Spieltag feierte die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann einen souveränen 4:0 Sieg gegen Schalke 04.

Auch der FC Augsburg ist in dieser Saison noch ungeschlagen. Nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz stehen die „Fuggerstädter“ punktgleich auf dem zweiten Tabellenplatz. Augsburg möchte nach dem Erfolg am 2. Spieltag gegen Borussia Dortmund mit Leipzig den nächsten großen Favoriten besiegen.

Zahlen

Beide Mannschaften trafen in bisher elf Pflichtspielen aufeinander. Während RB Leipzig fünf Spiele gewann, ging der FC Augsburg dreimal als Sieger vom Platz. Drei weitere Partien endeten Remis.

Personal

Finnbogason kehrte verletzt aus der Länderspielpause zurück und droht auszufallen. In der Offensive sind vor allem Hahn und Richter Alternativen für die Startformation. Strobl könnte für Gruezo spielen, dem es nach der Länderspielreise an Frische fehlen könnte.

Kapitän Sabitzer und Laimer fehlen dem Tabellenführer. Mukiele ist eine Alternative für die Startelf und könnte Adams verdrängen. Auch Hwang biete sich neben Poulsen als Option fürs Sturmzentrum an.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Augsburg: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago – Khedira, Strobl – Caligiuri, Vargas – Gregoritsch – Niederlechner

RB Leipzig: Gulasci – Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Haidara, Adams, Kampl, Angelino – Dani Olmo, Nkunku – Poulsen

Fakten zum Spiel

  • Anpfiff: Samstag, 15:30 Uhr
  • Übertragung: LIVE auf Sky Sport Bundesliga 3
  • Zuschauer: keine