FC Augsburg: Herrlich rechnet mit Jeffrey Gouweleeuw gegen Köln

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2020%2F04%2Fjeffrey-gouweleeuw-fc-augsburg-2019-2020.jpg&q=25&w=1080

Nachdem Jeffrey Gouweleeuw im Spiel gegen Arminia Bielefeld (0:0) wegen einer Kopfverletzung bereits zur Halbzeit ausgewechselt werden musste, kam das Spiel am Dienstag gegen Eintracht Frankfurt (0:2) zu früh für ihn. Zumindest konnte der Innenverteidiger vom FC Augsburg wie geplant auf der Bank Platz nehmen, sodass Trainer Heiko Herrlich davon ausgeht, dass der Niederländer am kommenden Spieltag einsatzbereit ist. „Jeff, denke ich mal, ist bis Freitag wieder in einer hundertprozentigen Verfassung und wird spielen können“, so die Einschätzung des Übungsleiters nach der Partie gegen die Hessen. An eben jenem Freitag treten die Fuggerstädter um 20:30 Uhr gegen den 1. FC Köln an. Sicher ist, dass dann jedoch Felix Uduokhai nicht zur Verfügung stehen wird. Er hat sich in Frankfurt die fünfte Gelbe Karte eingehandelt und ist deshalb zum Zuschauen gezwungen.