FC Augsburg: Felix Uduokhai fällt weiterhin aus

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Der FC Augsburg muss am kommenden Wochenende erneut auf Felix Uduokhai verzichten. Der Innenverteidiger, der bereits das Spiel gegen Union Berlin (0:0) verpasste, ist weiterhin keine Option für die Fuggerstädter. Das bestätigte Cheftrainer Markus Weinzierl auf der Pressekonferenz am Donnerstag. „Uduokhai wird ausfallen“, erklärte der Coach mit Blick auf die anstehende Begegnung mit Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15:30 Uhr). „Er hat muskuläre Probleme, die vom Rücken her ausstrahlen.“ Dies sei eine Folge der hohen Belastung in Kombination mit der verkürzten Saisonvorbereitung des Olympia-Teilnehmers. „Da weiß man nie genau, wie lange sowas dauert. Wir müssen ihm Zeit geben“, mahnte Weinzierl. Eine genaue Ausfallzeit könne er deshalb nicht beziffern. „Es macht keinen Sinn, sich da jetzt einen Termin zu setzen, wir müssen einfach geduldig bleiben.“

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen