FC Augsburg: Das Warten auf Felix Uduokhai geht weiter | OneFootball

FC Augsburg: Das Warten auf Felix Uduokhai geht weiter

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Mit einer Rückkehr von Felix Uduokhai ist nicht zeitnah zu rechnen. Das ließ Markus Weinzierl am Dienstag anklingen. Nach einem Update zu seinem verletzten Verteidiger wurde der Trainer des FC Augsburg in der Medienrunde vor der zweiten Pokalrunde (beim VfL Bochum) gefragt. „Er wird noch länger ausfallen“, lautete auch zu seinem eigenen Bedauern die Antwort. Auf konkrete Prognosen hinsichtlich eines Comeback-Plans verzichtet Augsburg. Seit Anfang September ist Uduokhai wegen einer Oberschenkelverletzung, die sich später als Sehnenanriss herausstellte, zur Pause gezwungen. „Es ist natürlich eine sehr bittere Geschichte für uns“, so Weinzierl, „aber er fehlt.“ Bis wann, scheint weiterhin nicht absehbar.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen