Europa League | Deutsche Duelle möglich – so lief die Auslosung in Nyon

90PLUS

Artikelbild: Europa League | Deutsche Duelle möglich – so lief die Auslosung in Nyon

News | Nachdem um 12 Uhr bereits der restliche Turnierbaum der UEFA Champions League ausgelost wurde, folgte eine Stunde später die Auslosung der Europa League.

Europa League: Deutsche Duelle möglich!

Noch sind acht Spiele im Achtelfinale auszutragen, diese werden am 5. und 6. August stattfinden. Während das Finalturnier der Champions League in Portugal stattfindet, wird der Siege der Europa League ermittelt. Die Viertelfinalspiele sind für den 10. und 11. August terminiert, die Halbfinalspiele finden am 16. und 17. August statt. Das Endspiel wird dann am 21. August in Köln ausgetragen.

Die Auslosung für das Viertelfinale ergab folgende Paarungen:

  • Shakhtar/VfL Wolfsburg vs. FC Basel/Eintracht Frankfurt
  • LASK/Manchester United vs. FC Kopenhagen/Basaksehir
  • Inter/FC Getafe vs. Bayer Leverkusen/Glasgow Rangers
  • Wolverhampton/Olympiakos vs. AS Rom/FC Sevilla

Auch die Halbfinalpaarungen wurden bereits ausgelost:

  • Wolves/Olympiakos/Roma/Sevilla vs. LASK/Man. United/Kopenhagen/Basaksehir
  • Inter/Getafe/Leverkusen/Rangers vs. Shakhtar/Wolfsburg/Basel/Frankfurt 

(Photo by UEFA via Getty Images)