Erzgebirge Aue: Dirk Carlson wechselt in die Niederlande | OneFootball

Erzgebirge Aue: Dirk Carlson wechselt in die Niederlande

Logo: liga3-online.de

liga3-online.de

Dass Dirk Carlson den FC Erzgebirge Aue verlässt, ist schon seit einiger Zeit klar. Nun steht mit dem niederländischen Zweitligisten ADO Den Haag das neue Ziel des 24-Jährigen fest.

Abschied nach einem Jahr

Bei den Westholländern unterschrieb der Abwehrspieler für zwei Jahre. "Ich freue mich auf ein neues Abenteuer in einem für mich neuen Wettbewerb. Die Ziele sind klar, und ich möchte dazu beitragen", wird er auf der Homepage von Den Haag zitiert. Carlson war erst vor der Saison aus Karlsruhe zu den Veilchen gewechselt. Dabei stand er 28 Mal auf dem Platz und gehörte meist zur Startelf. Beim FCE ist der luxemburgische Nationalspieler nun der 16. Abgang – weitere werden folgen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen