­čĄú Erling f├╝r alles: Haaland macht beim BVB sogar den M├╝llmann!

Logo: OneFootball

OneFootball

Matti Peters

In Leverkusen lieferten sich die Werkself und die G├Ąste aus Dortmund einen sehenswerten Schlagabtausch. Ein Spektakel, das mit 4:3 f├╝r den BVB ein aus schwarzgelber Sicht gl├╝ckliches Ende fand.

Der alles ├╝berragende Mann war mal wieder Erling Haaland. Der hatte neben seinem Doppelpack sogar noch Zeit f├╝r eine Torvorlage und eine ungew├Âhnliche M├╝llentsorgung.

Nach dem Siegtreffer per Elfer jubelte der Norweger an der Eckfahne, zahlreiche Bierbecher flogen ihm aus einem Fanblock der Hausherren entgegen. Der 21-J├Ąhrige nahm es mit Humor und entsorgte die Wurfgeschosse in bester M├╝llmann-Manier.

Es gab auch keinen Grund sich von dieser Aktion die gute Laune verderben zu lassen. Er stellte mit seinen beiden Toren einen neuen Bundesligarekord auf. 45 Bundesligatore erzielte nicht mal der nun ehemalige Rekordhalter Uwe Seeler schneller. Der BVB-St├╝rmer brauchte daf├╝r 47 Partien und unterbot Seelers Bestmarke von 52 Spielen deutlich.

In diesem Artikel erw├Ąhnt