Erik ten Hag gibt Einblicke in Gemütszustand von Ronaldo | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·5. Oktober 2022

Erik ten Hag gibt Einblicke in Gemütszustand von Ronaldo

Artikelbild:Erik ten Hag gibt Einblicke in Gemütszustand von Ronaldo

Cristiano Ronaldo musste die 3:6-Niederlage von Manchester United im Derby bei Stadtrivale City am vergangenen Sonntag während 90 Minuten auf der Ersatzbank mitansehen. Trotz dieser Demütigung trainiert er weiterhin vorbildlich, wie ManUtd-Coach Erik ten Hag betont.

Der Niederländer wurde vor dem Europa League-Spiel gegen Omonia Nikosia natürlich auf die Personalie Ronaldo angesprochen. Zur Gemütslage des 37-Jährigen sagt ten Hag auf einer Pressekonferenz: «Ronaldo ist nicht glücklich, wenn er nicht spielt. Aber er trainiert gut und gibt sein Bestes. Im Training versprüht er gute Stimmung.»

Natürlich sei Ronaldo angepisst, wenn er nicht spielt, wird der ManUtd-Coach später sogar noch deutlicher. Im Europa League-Spiel in Zypern wird CR7 ziemlich sicher zum Einsatz gelangen. Ob er danach auch in der Premier League wieder eine wichtigere Rolle spielt, ist offen. Englische Medien berichten in dieser Woche, dass er für den Januar inzwischen die Wechselfreigabe erhalten hat.

Impressum des Publishers ansehen