đŸŽ„ Er kann es immer noch: Raffael mit Zaubertor im Training

Onefootball

Dominik Berger

Artikelbild: đŸŽ„ Er kann es immer noch: Raffael mit Zaubertor im Training

Beim ĂŒberragenden 4:1-AuswĂ€rtssieg in DĂŒsseldorf musste Raffael noch von Trainer Marco Rose getröstet werden, warum er wieder nicht spielte.

Der Brasilianer stand mehrfach zur Einwechslung bereit, musste sich aber immer wieder hinsetzen, weil der Spielverlauf eine andere Auswechslung erforderte.

Trotz seiner anhaltenden Pflichtspielpause zeigt der wahrscheinlich beste Fußballer in Gladbachs Kader, dass er im entscheidenden Moment immer noch liefern könnte. Die Reaktion des Gladbacher Trainers am Samstag zeigte, dass er Raffael nicht vergessen hat.