"Er ist ein Phänomen": Lizarazu schwärmt für Marquinhos | OneFootball

"Er ist ein Phänomen": Lizarazu schwärmt für Marquinhos

Logo: fussball.news

fussball.news

Wenn von Paris Saint-Germain die Rede ist, geht es zumeist beinahe ausschließlich um die mit Superstars gespickte Offensivabteilung. Dabei spielen mit Lionel Messi und Neymar zwei der drei Top-Stars in der laufenden Saison eher unter ihren Möglichkeiten. Der neben Kylian Mbappe wohl überzeugendste PSG-Profi ist Abwehrmann Marquinhos.

Bixente Lizarazu ist deshalb der Ansicht, dass es Zeit für ein Loblied auf den Brasilianer wird. "Er ist ein Phänomen! Er ist einer der besten Innenverteidiger der Welt, wenn er nicht aktuell sogar der beste ist", erklärt der ehemalige Abwehrmann des FC Bayern und der französischen Nationalmannschaft in der renommierten Sendung 'Telefoot' des TV-Kanals TF1. Der 52-jährige Welt- und Europameister erfreut sich dabei vor allem daran, dass Marquinhos sehr sauber verteidige.

"Verteidigt immer aufrecht"

"Ich liebe ihn, weil er nie ins Tackling geht, sondern immer aufrecht verteidigt. Er benutzt seinen Körper sehr gut und steht immer richtig. Und weil er so schnell ist, kommt er immer wieder zurück in die Aktionen", so Lizarazu. Hinzu komme der bemerkenswerte offensive Output, den Marquinhos zeigt. "Das vergessen wir manchmal, aber er ist ein toller Kopfballspieler und macht viele Tore", erklärt der Experte. In der laufenden Saison hat Marquinhos in der Ligue 1 drei Treffer erzielt, mehr haben bei PSG nur Mbappe und Mauro Icardi auf dem Konto. Messi steht übrigens bei nur einem Törchen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen