Elternpflichten: Shakira und Gerard Pique gemeinsam bei Baseballspiel gesichtet | OneFootball

Icon: fussballeuropa.com

fussballeuropa.com

·28. September 2022

Elternpflichten: Shakira und Gerard Pique gemeinsam bei Baseballspiel gesichtet

Artikelbild:Elternpflichten: Shakira und Gerard Pique gemeinsam bei Baseballspiel gesichtet

Seit mehreren Monaten herrscht ein erbitterter Scheidungskrieg zwischen Pop-Sängerin Shakira (45) und Fußballprofi Gerard Pique (35). Die Noch-Eheleute streiten insbesondere um das Sorgerecht ihrer beiden Söhne. Der Nachwuchs schafft es immerhin, die Zankhähne kurzfristig zu vereinen.

Bei einem Baseballspiel von Sohn Milan (9) wurden sowohl Shakira als auch Pique gesichtet. Wie TMZ Sport vermeldet, nahmen die beiden Promis dabei so wenig Notiz voneinander wie möglich. Bezeichnenderweise verfolgten sie das Match in Barcelona in beträchtlicher Entfernung voneinander.

Begleitet wurden Shakira und Pique von ihren Müttern, die ihren Enkel Milan natürlich gern in einer weniger angespannten Atmosphäre getroffen hätten.

Sohnemann Sascha (7) sorgte schließlich für eine kurze Wiedervereinigung der Familie. Als sich der jüngste Spross von Mama Shakira verabschiedete, trat Papa Pique näher an seine zukünftige Ex-Frau heran. Hoffnungen auf eine dauerhafte Reunion wird sich aber keiner der beiden Eheleute noch machen.

Der Scheidungsprozess ist bereits im vollen Gange. Wäre das Sorgerecht für die zwei gemeinsamen Kinder schon geklärt, gäbe es juristisch wohl auch kaum noch etwas zu besprechen. Da Shakira mit ihren Söhnen jedoch nach Florida ziehen möchte und Pique dies mit aller Macht zu verhindern versucht, zieht sich der Konflikt weiter in die Länge.

Impressum des Publishers ansehen