Eintracht vs FC Bayern: Nagelsmann hofft auf Neuer-Einsatz | OneFootball

Eintracht vs FC Bayern: Nagelsmann hofft auf Neuer-Einsatz

Logo: 90min

90min

Noch einmal schlafen - dann ist endlich wieder Bundesliga! Als amtierender Meister eröffnet der FC Bayern wie gewohnt die Saison. Im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt können die Münchener wohl mit Manuel Neuer planen.

Der Kapitän hatte das Training am Mittwoch aufgrund einer Magen-Darm-Reizung verpasst. Doch Julian Nagelsmann teilte auf der Pressekonferenz am Donnerstag seine Hoffnung mit, dass sein Kapitän rechtzeitig zum Liga-Auftakt fit sein wird.

"Es geht ihm besser", so der 35-Jährige. "Er wird heute nicht trainieren, aber mit dem Team nach Frankfurt fliegen. Er wird morgen bei der Mannschaftssitzung anwesend sein. Wenn sich sein Zustand weiter bessert, kann er morgen spielen. Ich gehe davon aus, dass er das tun wird." Zunächst bleibe der Capitano aber noch vom Rest des Teams isoliert.

Ein Einsatz von Neuer dürfte Nagelsmann lieb und recht sein, schließlich wusste der Bayern-Coach zu betonen, dass Spiele in Frankfurt "nie einfach" seien. "Das Stadion wird euphorisch sein, vor allem nach dem Sieg in der Europa League. Oli Glasner ist ein hervorragender Trainer. Frankfurt ist eine gute Mannschaft mit einem sehr emotionalen Publikum. Freitagabend, zum Saisonauftakt, das wird ein gutes Spiel", war sich Nagelsmann sicher.

Er erinnerte in diesem Zuge auch an die letzte Saison, in der es sein Team gegen die Eintracht gut gemacht hat. "Wir haben dort letztes Jahr gewonnen und hätten auch das Heimspiel gewinnen müssen, weil wir klar überlegen waren", so der 35-Jährige.

Zudem bestätigte Nagelsmann, dass Mathys Tel endlich spielberechtigt ist. Es sei zwar noch nicht hundertprozentig sicher, dass Mats - wie ihn die Münchener nennen - auch im Kader stehe, doch die Chancen dafür stehen gut. "Er macht einen guten Eindruck, er hat ein sehr gutes Dribbling und einen guten Abschluss", schwärmte der Coach. "Er ist ein Top-Talent und hat viel Selbstvertrauen im Training. Er hat sehr viel Potenzial. Er ist jetzt spielberechtigt für uns."

Impressum des Publishers ansehen