Eintracht Frankfurt verpflichtet Ansgar Knauff von Borussia Dortmund auf Leihbasis | OneFootball

Eintracht Frankfurt verpflichtet Ansgar Knauff von Borussia Dortmund auf Leihbasis

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Eintracht Frankfurt hat Ansgar Knauff von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 20-jährige Flügelspieler wird für 18 Monate bis zum 30. Juni 2023 ausgeliehen.

Eintracht Frankfurt leiht Borussia Dortmunds Knauff: „In der Lage, uns sofort zu helfen“

Wie Eintracht Frankfurt am Donnerstag mitteilte, wird Ansgar Knauff (20) bis zum 30. Juni 2023 von Borussia Dortmund ausgeliehen. In der Pressemitteilung hob sein neuer Verein vor allem die „Schnelligkeit, Zielstrebigkeit sowie Anpassungsfähigkeit“ des 20-Jährigen hervor. Der Klub sieht Knauff sowohl auf der linken als auch auf der rechten Außenbahn „gleichermaßen“ einsetzbar.

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Markus Krösche (41) sagte zur Verpflichtung: „Ansgar passt mit seinem Tempo und seinem Spielverständnis sehr gut in unsere Mannschaft und möchte hier den nächsten Entwicklungsschritt machen. Er ist in der Lage, uns auf den Außenbahnen sofort zu helfen.“

Bei Borussia Dortmund kam Knauff in dieser Spielzeit für die Profis nur zu neun Kurzeinsätzen. Fünf davon in der Bundesliga, drei in der Champions League und einen im DFB-Pokal. Spielpraxis sammelte er überwiegend bei der U23 in der 3. Liga, für die er in acht Partien auflief und ein Tor erzielte. In der vergangenen Spielzeit 2020/2021 trug der Flügelspieler zum Aufstieg der zweiten Mannschaft des BVB bei, indem er in 28 Partien der Regionalliga West neun Tore erzielte und sieben Vorlagen gab.

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen