Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp vom Coronavirus betroffen | OneFootball

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp vom Coronavirus betroffen

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Nach Angaben der Bild hat es Kevin Trapp erwischt: Der Stammkeeper von Eintracht Frankfurt wurde demnach am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet und fällt somit für die anstehende Partie beim FC Augsburg (Sonntag, 15:30 Uhr) aus. Dem Boulevardblatt zufolge wird Nachwuchskeeper Diant Ramaj (20) ins Tor der SGE rücken und sein Bundesligadebüt feiern.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen