Eintracht Frankfurt: Jesper Lindström musste Training abbrechen | OneFootball

Eintracht Frankfurt: Jesper Lindström musste Training abbrechen

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Im Trainingsbetrieb von Eintracht Frankfurt hat es Jesper Lindstrøm erwischt: Der Offensivmann hatte laut SGE-Übungsleiter Oliver Glasner „einen ziemlich heftigen Pressschlag mit Evan N'Dicka“, weshalb ein möglicher Einsatz für das Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Köln im Falle des Dänen fraglich ist. „Er ist danach humpelnd vom Platz gegangen. Ich hoffe, dass es nicht sehr schlimm ist. Aber hier könnte es sein, dass er nicht zur Verfügung steht“, so die weiteren Ausführungen des Trainers am Donnerstag. Erfreuliche Nachrichten gab es hingegen von Erik Durm. Der Verteidiger konnte wieder vollständig mit dem Team trainieren und dürfte somit am Samstag (15:30 Uhr) gegen die Domstädter zur Verfügung stehen.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen