Eintracht Frankfurt: Christopher Lenz wohl erst Mitte Oktober zurück | OneFootball

Eintracht Frankfurt: Christopher Lenz wohl erst Mitte Oktober zurück

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Eintracht Frankfurt wird laut kicker-Informationen voraussichtlich noch etwas länger auf die Dienste von Christopher Lenz verzichten müssen. Das Fachmagazin berichtet, dass klubintern nicht von einer Rückkehr des Linksverteidigers vor der nächsten Länderspielpause ausgegangen wird. Eine muskuläre Verletzung im Oberschenkel macht dem Defensivmann seit einer knappen Woche zu schaffen. Das Blatt geht zudem davon aus, dass es sich bei der Blessur um einen – womöglich kleinen – Faserriss handeln dürfte, der eine zeitnahe Rückkehr in den Spielbetrieb nicht zulässt. Somit werden die Frankfurter in den kommenden drei Pflichtpartien auf Lenz verzichten müssen. Vor der Länderspielpause, die zwischen dem 7. und 8. Spieltag stattfinden wird, geht es für die Adlerträger in der Bundesliga noch gegen den 1. FC Köln (25. September) und den FC Bayern (3. Oktober). In der Europa League wartet zudem ein Duell mit Royal Antwerp FC (30. September). Als möglicher Zeitpunkt für ein Comeback wird demnach die Hertha-Partie im Rahmen des 8. Spieltags (16. Oktober) anvisiert.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen